Kategorie „Nützliches“

ExifTool, ein praktisches Tool für die Bildverwaltung

24. Januar 2013
Ich musste gestern das ExifTool benutzen und bin dabei auf eine spannende und praktische Funktion davon gekommen. Und zwar kann das ExifTool nicht nur Metadaten in Photos auslesen und verändern, der Datei- oder Ordnername selbst ist auch ein virtuelles Metadatenfeld, das verändert werden kann. So hat man viele Möglichkeiten, seine Bilder zu organisieren. Man kann […]

PDF-Dateien verkleinern mit Ghostscript

28. Oktober 2012
Viele Studenten bekommen Probleme mit großen PDF-Dateien. Wenn die Dozenten als Lernunterlagen PDF-Dokumente mit teilweise kompletten Buchkapiteln bereit stellen, können das schon mal 100 MB sein. Auf der Festplatte ist das kein großes Problem, aber ein USB-Stick kann da schon mal voll laufen. Zudem werden die Dokumente auch per Email verschickt. Und das dauert dann […]

Spielegeschichte: Command & Conquer

11. Februar 2012
Wie ich heute bei IGN gesehen habe, gibt es den ersten Teil von Command & Conquer bei FilePlanet zum Download. Dieses Spiel ist eins der ersten Echtzeitstrategiespiele und hat wegen seines spannenden Szenarios a) einen großen Fankreis und b) eine Vielzahl von Nachfolgern und Ablegern. Der Titel kam 1995 heraus, ein Jahr nach dem (zumindest […]

Zensurfreier DNS-Server: 85.214.73.63

26. April 2009
Wie in der Überschrift heißt: 85.214.73.63 als DNS-Server einstellen und schon ist man (fürs erste) von Zensur und eventuellen falschen Anschuldigungen befreit. Wer nicht weiß, wo es eingestellt werden kann, kann das im folgenden Video erfahren (Anleitung für Windows XP): Mehr dazu gibt es beim „Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs e.V.“ […]

Der geilste Mathe-Sex

15. August 2007
Es gab die Pythagoreer, Leute, die die Natur in (rationalen) Zahlen ausdrücken wollten. Eine Weile später kamen die Futuristen, die sich für Technik, Maschinen, Bewegung und vor allem Krieg interessierten. Vor allem an die letzteren fühle ich mich beim Lesen eines Battletech-Buchs oft erinnert. Aber dieser Absatz ist zu geil, er hat mir die Augen […]

Heureka: Und es geht doch

18. Dezember 2006
Bin heute auf Pclix gestoßen, ein kleines Gerät, das als Auslöser für die Kamera gilt. Es lässt sich konfigurieren, dass es in bestimmten Abständen beliebig lange Aufnahmen machen kann. Der einzige Nachteil war – wie es schien – , dass die Belichtungszeit meiner Kamera auf 30 Sekunden beschränkt ist, richtige Langzeitaufnahmen (z.B. Sternenaufnahmen) schienen also […]