Silvesterfeiern mit Stop-Motion

Wie feiert man Silvester? – Mit Spaß und Musik!
Wo gibt es Spaß und Musik? – Im Zirkus!
Genau, zum Silvester stelle ich Euch einen interessanten Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1951, The Merry Circus. Er ist von Jiri Trnka gemacht worden, einem tschechischen Trickfilmzeichner. Er nutzte bei diesem Film ausgeschnittene Papierfiguren, damit er auch fliegende Gegenstände und Figuren meistern konnte. Die Handlung ist nicht besonders tief, dafür sind die Animationen wirklich gut. Vor allem die Luftakrobaten aus dem zweiten Teil haben mich beeindruckt.

The Merry Circus, Teil 1

The Merry Circus, Teil 2

Gefunden bei Z Recomends.

Und wer noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk akzeptiert, für die habe ich einen weiteren interessanten Stop-Motion-Film:

Paper Christmas

Generelle Infos zu Stop-Motion gibt’s bei Wikipedia.

1 Kommentar zu “Silvesterfeiern mit Stop-Motion”

  1. Badiii Bidibi Zitieren |

    boaaah, voll toll :) bis montag, oioioigen! poka

Make with the commenting:

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>