Endlich Zeit

So, eben den letzten Beitrag in meinem RSS-Reader als gelesen markiert, die Tableiste in Firefox hat seit gestern nur noch eine Zeile (war zwischendurch mal auf 3 Zeilen angewachsen), keine ungelesenen Mails mehr im Posteingang, endlich Zeit!

Zeit um…

  • …die vielen Entwürfe der Beiträge für zwei Weblogs (fertig) zu schreiben.
  • …den Weblogs ein gutes und standardkonformes Design zu geben. Für euge.de war ich damit schon recht weit, bis dann der Festplattencrash die Arbeit zurück warf.
  • …die Bücher und Magazine zu lesen, die sich hier angehäuft haben.
  • …zu entspannen, weil keine 500 Beiträge und 3 Tableisten in Firefox gelesen werden müssen.
  • …mal wieder ein paar neue Weblogs zu abonnieren, geht ja nicht an, dass ich hier nichts zu tun habe. ;-)

Es hat aber schon mehr als eine Woche gedauert um der Informationsflut Herr zu werden.

2 Kommentare zu “Endlich Zeit”

  1. Anke Richter Zitieren |

    Na hast du Deine Zeit auch wirklich gut genuzt? Man nimmt sich oft vieles vor, und zum Schlus…. :-)
    LG Anke

  2. Lena Zitieren |

    ach nee… :)

Make with the commenting:

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>